... i'm dancing in the rain ....

Das war ja klar, dass diese total unüblichen Beiden noch eins drauf setzen.


Im Dezember 78 kam James auf die Idee, sich zum nächsten Geburtstag ein ganz tolles (unübliches) Geschenk zu wünschen, eine Frau für's Leben. Und trotz vielen Hoch und Tief im Leben dieser Beiden hat er diese Idee noch nie bereut. Und so hatte er am 26.07.2004 Bekannte und Freunde zur Silberhochzeit" in "Biggy's-Bistro-Bar" eingeladen ...... und alle kamen.
Zwei Tage ging es in ihrer kleinen Küche wie in einer Großküche zu. Vom James wurde Schweine- und Burgunderbraten, Kartoffel- und Brezn/Semmelknödel und Blaukraut gebraten und gekocht. Und Biggy hatte neben den vielen Buffetschlemmereien dieses mal fast hundert halbe Senfeier vorbereitet. Vom Essen ist nicht viel übrig geblieben, also dürfte es den Freunden wieder mal geschmeckt haben.
Das Highlight und somit den würdigen Rahmen zu dieser Feier haben 20 Musiker der Stadtkapelle Germering (SKG) geliefert. Trotz strömenden Regen spielten die Musiker für das Silberhochzeitpaar im Freien auf, denn drinnen war wirklich kein Platz mehr. Die halbe Wittelsbacher Straße kam somit zu einem kostenlosen Standkonzert der SKG. Und die Freunde standen derweil unter einem Pavillion und applaudiertem dem Paar bei ihrem "dancing in the rain".
Gefeiert wurde dann noch bis 2 Uhr früh und auch einige der SKG gehörten zu den Letzten.

Biggy und James bedanken sich nochmals recht herzlich für ihr Kommen und Mitfeiern bei: Franz und Friederike; Monika und Peter; Sven und Peggy; Brigitte und Toni; Christl und Werner; Manfred und Gitta; Helmut und Claudia; Sandy und Bodo; Tina; Ulrich; Erika; Klaus. Und ganz besonders bei Manfred, der sich schon seit 16 Jahren als echter Freund gezeigt hat. Und auch noch ein herzliches Dankeschön von den Beiden an die SKG. Sie haben durch ihre Musik "noch eins drauf gesetzt".
Einzelfotos von dieser Feier sind auf den nächsten Seiten zu sehen.